primacom folgen

​HDTV drei Monate lang kostenlos bei Tele Columbus, primacom und pepcom

Pressemitteilung   •  Apr 19, 2016 12:00 CEST

Der Frühling verzaubert mit satten Farben und tollem Kontrast

  • Vielfältiges HDTV-Programmangebot 3 Monate gratis zum Test
  • Kostenlose HD-Hardware, kein Einrichtungspreis
  • Bis zu 136 digitale Programme, davon bis zu 58 in HD

Die Tele Columbus Gruppe, der drittgrößte Kabelnetzbetreiber Deutschlands, bietet ihren Kunden als Frühlingsofferte drei Monate kostenloses Fernsehen in HD. Erstmals wird ein HDTV-Testangebot dabei zeitgleich in den Netzen von Tele Columbus, primacom und pepcom ausgerollt. Alle Neu- und Bestandskunden können sich ohne Einrichtungsgebühr und mit kostenfreier HD-Empfangshardware ausgiebig und völlig unverbindlich von den Vorzügen des digitalen Kabelempfangs in HD-Bildqualität überzeugen.

Je nach Netz stehen den HD-Testern bis zu 136 digitale TV-Programme und bis zu 58 Programme in gestochen scharfer HD-Bildqualität zur Verfügung. Die erforderliche Empfangshardware in Form eines CI+ Moduls oder eines HDTV-Receivers wird den Teilnehmern versandkostenfrei zur Verfügung gestellt. Kunden, die sich nach Ablauf der Testphase weiterhin für den digitalen Empfang der HDTV-Programme entschließen, sparen durch den entfallenen Einrichtungspreis und den kostenfreien Hardwareversand bis zu 59,98 Euro. Nach der Testphase gibt es Fernsehen in HD bereits ab 4,90 Euro im Monat.

Durch die gestiegenen Bildschirmgrößen in den versorgten Haushalten bietet Fernsehen in bester HD-Qualität deutlich erkennbare Vorzüge: „Kunden, die erst einmal Fernsehen in hochauflösender Qualität mit eigenen Augen erlebt haben, wollen auf diesen sichtbaren Mehrwert selten wieder verzichten“, sagt Stefan Beberweil, Chief Marketing Officer der Tele Columbus Gruppe. „Unsere Frühlingsaktion erleichtert Kunden den Umstieg auf den digitalen Kabelempfang mit seinen zahlreichen Vorteilen bei Bildqualität und Programmauswahl. Jetzt können sich Haushalte in den Netzen von Tele Columbus, primacom und pepcom drei Monate lang ohne Mehrkosten ihr eigenes Bild vom Fernsehen in HD machen.“

Der Testzeitraum schließt bei Tele Columbus die Produkte Plus HD und KabelTV HD, bei primacom den Kabelanschluss HD und die HD-Option sowie in den Netzen von pepcom das HDTV-Basispaket mit ein. Die Test-Aktion ist bis zum 30. April 2016 befristet und kann von Neu- und Bestandskunden über die Tele Columbus-Medienberater, telefonisch und über die Shops in Anspruch genommen werden.

Die Tele Columbus Gruppe zählt zu den größten Kabelnetzbetreibern in Deutschland. Das Unternehmen ist aus der Zusammenführung einzelner regionaler Kabelnetzbetreiber heraus entstanden und hat so eine Firmengeschichte, die bis in das Jahr 1972 zurückreicht. Rund 3,6 Millionen angeschlossene Haushalte werden über die Gesellschaften Tele Columbus, primacom, pepcom, Deutsche Telekabel, Martens und KMS mit dem TV-Signal und immer mehr Kunden mit digitalen Programmpaketen, Internet-Zugang und Telefonanschluss über das leistungsstarke Breitbandkabel versorgt. Als nationaler Anbieter mit regionalem Fokus und als Partner der Wohnungswirtschaft ist die Gruppe im gesamten Kerngebiet Berlin, Brandenburg, Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen sowie auch in zahlreichen westdeutschen Schwerpunktregionen präsent. Das Unternehmen baut seine Netze bedarfsgerecht in einer hybriden Glasfaserstruktur aus und setzt dabei auf den modernsten Internet-Übertragungsstandard DOCSIS 3.0, der superschnelle Internetverbindungen mit bis zu mehreren hundert Megabit pro Sekunde ermöglicht. Vom analogen, digitalen und hochauflösenden Fernsehen über Hochgeschwindigkeits-Internet und Telefonie bis hin zu Telemetrieleistungen, Mieterportalen und interaktiven Diensten lassen sich alle innovativen Medienanwendungen über das Breitbandkabel darstellen. Dabei beschränkt sich Tele Columbus nicht auf die einfache Weiterleitung von Signalen, sondern arbeitet über eine eigene Produktplattform aktiv an der Ausweitung des Programmangebots und der Entwicklung von Zusatzdiensten. Als Carrier bietet Tele Columbus über die Gesellschaft HL Komm darüber hinaus leistungsstarke Verbindungen und Vernetzungen für Geschäftskunden. Das Unternehmen ist seit Januar 2015 am regulierten Markt (Prime Standard) der Frankfurter Wertpapierbörse notiert und seit Juni 2015 im S-DAX gelistet.