primacom folgen

​Leipziger Kabelnetzbetreiber primacom jetzt noch präsenter in der Leipziger Innenstadt

Pressemitteilung   •   Mär 17, 2015 12:00 CET

  • Marktplatz künftig mit kostenfreiem primacom-W-LAN
  • Neueröffnung primacom-Shop im Wohnzimmer-Design
  • Schon bald können alle Leipziger und die zahlreichen Gäste der Messestadt leistungsstarkes Internet in der Innenstadt nutzen. Der Leipziger Kabelnetzbetreiber primacom startet einen kostenlosen WLAN-HotSpot zunächst am Markt, wo in den vergangenen Tagen die entsprechende Technik installiert wurde. Der Marktplatz ist der erste zentrale Standort, der mit WLAN-Technik ausgestattet wird, weitere Standorte sind derzeit in Prüfung.

    Wie funktioniert es? Wer bereits Internetkunde bei primacom ist, kann dieses kostenlose Angebot nutzen, sobald er oder sie in Reichweite des HotSpots ist. Dafür ist lediglich eine einmalige Registrierung mit den von primacom zur Verfügung gestellten Email-Zugangsdaten notwendig. Für alle anderen Nutzer ist der Internetzugang nach einem kurzen Anmeldevorgang mit SMS-Authentifizierung für 30 Minuten pro Tag kostenfrei verfügbar.

    Auch der neue Shop in der Nikolaistr. 42 wird künftig mit einem kostenlosen WLAN-HotSpot ausgestattet sein. Der Shop ist im Stil eines Wohnzimmers eingerichtet und bietet auf einer Fläche von knapp 50 qm über das WLAN-Angebot hinaus zahlreiche Möglichkeiten, die Produkte und Leistungen von primacom kennenzulernen und zu testen. Man kann sich im Ladengeschäft einen Überblick über die Programmvielfalt in SD und HD verschaffen, die Leistung eines 150 Mbit-Anschlusses testen und natürlich auch sämtliche sonstigen Serviceleistungen des Leipziger Kabelnetzbetreibers in Anspruch nehmen. Die bessere Erreichbarkeit des Shops mit Bus und Bahn sowie die verschiedenen zentralen Parkmöglichkeiten im Umfeld gehört neben den erweiterten Öffnungszeiten ebenfalls zum neuen Serviceverständnis des Unternehmens. Der frisch eröffnete Shop mit seinem Wohnzimmer-Ambiente ist Teil eines neuen, modernen Shop-Konzeptes, das über den Leipziger Standort hinaus künftig auch in Chemnitz, Halle, Berlin und in zahlreichen weiteren Orten umgesetzt werden wird. Der neue Shop in Leipzig hat künftig montags bis freitags von 10 bis 13 Uhr und von 13.30 bis19 Uhr und samstags von 10 bis 16 Uhr geöffnet.

    Die primacom-Gruppe verfügt über ein autarkes, hochleistungsfähiges und zukunftssicheres Hybrid-Glasfasernetz, das derzeit einen Zugang zu über 1,2 Millionen angeschlossenen Haushalten ermöglicht. Das macht die primacom-Gruppe zum viertgrößten Kabelnetzbetreiber Deutschlands. Die primacom-Gruppe ist seit 1998 im Multimedia- und Telekommunikationsmarkt aktiv und hat sich längst als nationaler Anbieter mit regionalem Fokus auf dem Telekommunikationsmarkt etabliert. Die Kunden werden mit digitalem Fernsehen, HDTV, digitalen Programmpaketen, Hochgeschwindigkeits-Internetzugängen und modernen Telefonanschlüssen versorgt. Darüber hinaus entwickelt die primacom-Gruppe flexible Einzellösungen wie Telemetriedienstleistungen für die Wohnungswirtschaft. Die primacom-Gruppe ist deutschlandweit vertreten und beschäftigt derzeit rund 450 Mitarbeiter.